Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Diese Website wurde mit dem Ziel erstellt, das Produkt- und Dienstleistungsportfolio von Great Culture to Innovate® Germany (das Unternehmen) zu veröffentlichen, im Wesentlichen zur Beratung der Öffentlichkeit und ist Teil der kommerziellen Strategien, die für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen erforderlich sind.

Die Website verfügt über ein Kontaktformular, das die Benutzer ausfüllen können, um sich mit ihren persönlichen Kontaktdaten zu registrieren und weitere Informationen zu erhalten: Vorname, Nachname, E-Mail, Firma, der sie angehören, Titel und Beschreibung der Anfrage, die gemäß den in unserer Datenschutzerklärung genannten Richtlinien behandelt wird.

1. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mit dem Zugriff auf die Website akzeptiert der Nutzer den gesamten Inhalt dieser rechtlichen Bestimmungen und unserer Datenschutzerklärung, daher ist es unerlässlich, dass Sie vor der Nutzung der Website die folgenden Bestimmungen sorgfältig durchlesen, die die Beziehung zwischen dem Nutzer und Great Culture to Innovate® Germany, genannt das Unternehmen, regeln.

Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind oder sie nicht teilen, nutzen Sie bitte nicht die Website; kontaktieren Sie uns bitte auf dem traditionell verwendeten Weg (Telefon, Fax, E-Mail, direkter Kontakt in unseren Büros, etc.).

Urheberrechte

Alle Informationen, Texte, Grafiken, Präsentationen und Designs der Website sowie die Software, Quellcodes und im Allgemeinen das Computerprogramm, das die Seite bildet und unterstützt, sind urheberrechtlich gemäß der nationalen Gesetzgebung und den internationalen Richtlinien geschützt und sind ausschließliches Eigentum des Unternehmens.

Außerdem genießen alle unverwechselbaren Merkmale der Website (Marken, Logos, Videodateien, Farbkombinationen, Inhaltspräsentation und -struktur) Markenschutz und sind ausschließliches Eigentum des Unternehmens.

Keines der im vorherigen Punkt genannten Elemente darf ohne die Zustimmung des Unternehmens in irgendeiner Weise reproduziert, übermittelt, verteilt, kopiert, verwendet, übertragen, verkauft oder vermarktet werden. Daher ist es völlig verboten, Teile der Website ganz oder teilweise ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung zu reproduzieren.

Inhalt und Informationen der Website

Der Inhalt dieser Website dient nur zu Informationszwecken und die darin enthaltenen Informationen sollten nicht als Hinweis, Bestimmung oder Empfehlung für zukünftige Ergebnisse angesehen werden.

Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Entscheidungen oder Schlussfolgerungen, die auf der Grundlage von Informationen getroffen werden können, die auf der Website veröffentlicht oder bereitgestellt werden.

Betrieb und Wirksamkeit der Systemanbindung und der Website

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Änderungen und Modifikationen jeglicher Art an dieser Website vorzunehmen und ist nicht verantwortlich für Verzögerungen, Aussetzungen oder Unannehmlichkeiten des Kommunikationssystems oder der Verbindung über die Seite. Daher kann das Unternehmen mit oder ohne vorherige Ankündigung den Dienst und die Inhalte der Website vorübergehend oder dauerhaft ändern oder einstellen.

Verpflichtungen und Verpflichtungen des Nutzers

Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung dieser Website jederzeit das Gesetz, die Moral und die guten Sitten zu respektieren. Sie dürfen daher in keiner Weise für rechtswidrige Zwecke, gegen die Moral oder in irgendeiner Weise zur Einschränkung, Verletzung oder Verletzung der Rechte Dritter verwendet werden. Ebenso wenig darf der Nutzer Handlungen oder Handlungen vornehmen, die die Funktionalität der Website beeinträchtigen, überlasten, verschlechtern, beschädigen oder in irgendeiner Weise den normalen Betrieb beeinträchtigen.

Der Nutzer darf nur in der angegebenen Weise und gemäß den Anweisungen des Unternehmens auf die Inhalte dieser Website zugreifen. Jede Vervielfältigung der Inhalte, Zeichen, Grafiken, Fotos oder Elemente der Website muss mit vorheriger Genehmigung der Gesellschaft erfolgen und im Falle des Zitierens von Artikeln oder Texten, die auf dieser Website zu finden sind, muss mit ausdrücklicher Angabe der Gesellschaft erfolgen.

Der Nutzer verpflichtet sich, seine E-Mail-Adresse zu aktualisieren, falls sie als Kontaktstelle mit dem Nutzer angegeben wurde. Es wird ausdrücklich verstanden und akzeptiert, dass die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse für jede Art von Kommunikation des Unternehmens gültig ist und dass der Nutzer in jedem Fall durch Mitteilungen an diese Adresse antwortet, auch wenn sie geändert oder gelöscht wurde, wenn der Nutzer diese Änderung dem Unternehmen nicht mitgeteilt hat.

Der Benutzer kann in keinem Fall den Inhalt dieser Seite auf einer anderen Seite oder einem anderen Server ohne vorherige Zustimmung des Unternehmens wiedergeben.

Beziehung zwischen dem Benutzer und dem Unternehmen

Für alle rechtlichen Zwecke wird die Beziehung zwischen dem Benutzer und dem Unternehmen durch diese Nutzungsbedingungen, die Datenschutzerklärung des Unternehmens, den Inhalt und die Informationen der einzelnen angebotenen Dienste, alle Bedingungen, die das Unternehmen dem Benutzer auf irgendeine Weise mitteilt, und die geltenden kolumbianischen Vorschriften geregelt.

Unter keinen Umständen ist das Unternehmen verpflichtet, auf Nachrichten zu antworten, die der Benutzer über die Website gesendet hat.

Die Gesellschaft und der Nutzer unterwerfen sich ausdrücklich der Gerichtsbarkeit und den zuständigen Gerichten in der Republik Kolumbien.

In jedem Fall reagiert das Unternehmen auf Ungenauigkeiten in den vom Nutzer zur Verfügung gestellten Informationen, nicht einmal auf die folgenden Punkte

Verfahren bei Beschwerden im Zusammenhang mit Urheberrechtsverletzungen, unlauterem Wettbewerb oder Rechtsverletzungen

Wenn der Nutzer oder ein Dritter bei der Nutzung dieser Website irgendeine Art von Rechtsverletzung feststellt, ist das folgende Verfahren anzuwenden, um dem Unternehmen diese Situation mitzuteilen:

  • Senden Sie eine Mitteilung, die die Identifikation des Anspruchstellers, Telefon, Adresse, E-Mail-Adresse und vollständigen Namen enthält.
  • Originalunterschrift oder gleichwertige Unterschrift des Inhabers der verletzten Rechte oder Vollmacht an den Kläger, in seinem Namen zu handeln.
  • Spezifikation und Beschreibung der Situation der Rechtsverletzung mit deutlicher Angabe der in dieser Situation begangenen Handlungen, die Teil der Website sind.
  • Ausgedrückte Erklärung des Klägers, in der er darlegt, wie die beschriebene Situation ohne die ausdrückliche Zustimmung des Inhabers der jeweiligen Rechte eingetreten ist.

Letztes Update: 30. November 2018